Episode 349, 19-21 August 2017     <-- back to main navigation/zurück zum Hauptmenue -->  


We had a
busy weekend ...
Hinter uns liegt ein
anstrengendes Wochenende ...

Saturday morning we competed again at "Tanz auf dem Vulkan".
Don't ask me how come, but we  flopped  all across the board, except for last test. Werner Haag (with Norbert Theuerkauf as aspirant) had a walk-up for two with two single marks each.
Thanks again to Georg, we have nice pictures of that test,
© http://www.image-fotowelt.de/

Samstagvormittag sind wir wieder beim "Tanz auf dem Vulkan" gestartet. Fragt mich nicht, wieso, aber wir haben auf der ganzen Linie versagt, bis auf die letzte Aufgabe. Werner Haag (mit Norbert Theuerkauf als Anwärter) hatte einen 2er Walk-Up mit jeweils 2 Einzelmarkierungen.
Dank Georg haben wir mal wieder tolle Bilder von dieser Aufgabe,
© http://www.image-fotowelt.de/


Wow! She stopped and let me handle her! ;-) Wow! Sie hat gestoppt und sich handlen lassen! ;-)

Unmistakably, I shot the rest of the pictures, except for the next: thank you, Ulrike ;-)
Unverkennbar hab ich die restlichen Bilder wieder selbst geschossen, bis auf das nächste: dankeschön, Ulrike ;-)



Above: Juergen Laux had this blind (X) that only gave little scent, due to tailwind. The mark was just a distraction.
Oben: Bei Jürgen Laux gab es dieses Blind (X), das mit Nackenwind nur wenig Witterung abgab. Die Markierung war nur eine Verleitung.

To the left: Heike Buelhoff had a drive down- and up-hill behind the hedges with a mark that was thrown over the left hedge. First she wanted a blind that was hidden at the end of the left hedge.
Links: Heike Bülhoff hatte unter- und oberhalb der Hecken ein Treiben, mit einer abschließenden Markierung, die über die linke Hecke geworfen wurde. Zuerst wollte sie ein Blind vom Ende der linken Hecke.

Below to the left: Guy Matter had a mark that was to be fetched first and then a blind (X).
Unten links: Guy Matter hatte eine Markierung, die zuerst zu holen war und anschließend ein Blind.

Below to the right: Zsolt Torok had a double mark (short into cover, long up-hill) that was to be fetched after a short walk-up away from the location.
Unten rechts: Zsolt Török hatte eine Doppelmarkierung (eine kurze in Bewuchs, eine lange in den Hügel), die nach einem kleinen Walk-Up weg davon zu holen war.



In the afternoon I was helper at the team test and afterwards we drove some 2 hours to Hesse where there was a mock trial on Sunday.
It's always such an exciting test where helping is really fun and I had nothing else to do ... ;-)
Our hotel with dog-friendly location on the outskirts was quite okay!
Maybe one should book a room at the back and not facing the through road ...

Nachmittags war ich dann Helfer beim Team-Test und danach sind wir knapp 2 Stunden nach Hessen gefahren, wo Sonntags ein Mock Trial stattfand.
Das ist immer so ne spannende Kiste, bei der das Helfen echt Spaß macht
und ich hatte nichts anderes vor ... ;-)
Unser Hotel in hundefreundlicher Ortsrandlage war ganz in Ordnung! Vielleicht hätte man ein Zimmer hintenraus buchen sollen und nicht nach vorne zur Durchfahrtsstraße hin ...







And on Monday we had our very first training with Oliver Kiraly. What a luxury with a nine year old bitch without working test-career ahead ;-)
Und am Montag hatten wir unser allererstes Seminar bei Oliver Kiraly. Was für ein Luxus mit einer Neunjährigen ohne Workingtest-Zukunft ;-)


And finally this morning, we had been again in our local hunting grounds and enjoyed a wonderful daybreak!
Und heute Morgen waren wir endlich mal wieder in unserem heimischen Revier und hatten einen wunderschönen Tagesanbruch!




Episode 349, 19-21 August 2017     <-- back to main navigation/zurück zum Hauptmenue -->