Episode 388/4, 26./27. November 2017     zurück zur Übersicht

In der Nacht zu Sonntag und Sonntagsfrüh war es irre stürmisch ...









Tapfer waren wir auch mittags am Strand und hatten auch wieder Sonnenschein ;-)
Petri Heil!



Gestürmt hat es trotzdem!











Mit Kuscheloverall und Kaminofen sind wir schnell wieder warm geworden





Und am nächsten Morgen sind wir sogar mit Wecker aufgestanden, damit wir zur Hausabnahme auch halbwegs fertig sind.
Waren wir dicke, denn es hat nicht nur immer noch gestürmt, sondern auch gepisst ohne Ende
und so gab es - aaaarme 7!! - keine Strandrunde sondern nur eine Kurzrunde um die Häuser.




Nachdem wir dann vergleichsweise schnell fertig gepackt und beladen hatten und eine gute halbe Stunde auf die Hausabnahme
(innerhalb ihrer Frist, wir waren einfach zu schnell) warteten, haben wir nach Rücksprache mit der Agentur denen den Schlüssel ohne Hausabnahme-Protokoll vorbeigefahren und bekommen dann die Kaution eben erst später überwiesen.
Zum Glück fahren wir nur gute 3 einhalb Stunden, bei Regen und Sturm ist das mit Dachbox nämlich echt anstrengend ...
Schön war es! Wenn auch kalt und nass, aber es tat gut, schon wieder eine kleine Auszeit zu haben!

Episode 388/4, 26./27. November 2017     zurück zur Übersicht