Episode 407, 24. Dezember 2017     zurück zur Übersicht

Was hatten wir ein Glück!
Nach dem Frühstück sind wir zu einer gemeinsamen großen Gassbachtal-Runde aufgebrochen (laut Plan 6 km)
und alle Hunde, die wir gesehen haben, waren immer auf der anderen Seite des Baches ;-)
Und als wir wieder am Hotel waren, frischte es richtig fies auf.





Die Strecke war eine Mischung aus Waldlehrpfad, Baum- und Steinkunst





... im Gleichschritt ...





immer begleitet von heftigem Wasserrauschen





keine Ahnung, was das war, wir kamen nicht nah genug ran



wo es da wohl hinführt, vielleicht zu Alberich? Also dem echten Nibelungen-Zwerg ...





Jaja, die Zweibeiner waren schlapp und der Vierbeiner albern ...









Jedenfalls erholen wir uns jetzt für's Weihnachts-Buffet ;-)

Episode 407, 24. Dezember 2017     zurück zur Übersicht