Episode 418, 12. Januar 2018     zurück zur Übersicht

Da stellt man sich vor, dass es am Bach ja wohl erstrecht neblig wäre, und was ist? Nix!



Das Gänsesäger-Paar hab ich nur erkannt, weil ich auf der Sieg im Winter schon öfter definitiv Gänsesäger gesehen habe.
Das Männchen tauchte auch gleich ab.




Richtig neblig (aber immerhin hell ;-)) war es hingegen auf dem Feld!



Die Krähen haben den Bussard aus "seinem Baum" vertrieben, er nahm sich dann eben einen Zaunpfosten ...





Richtig-richtig neblig ... echt schon gruselig! Nächstes Mal geht es wieder an den Bach!



Manche Bilder sind so super verunglückt, dass ich es nicht fertig bringe, sie zu löschen ;-)


Episode 418, 12. Januar 2018     zurück zur Übersicht