Episode 500, 10.-13. Mai 2018     zurück zur Übersicht





Und sonst so?

Nächstes Mal muss ich unbedingt zu Madame Louise (der "Traiteur" aus der Übersicht)!

Wir haben mal 2 andere Kneipen ausprobiert, beide lecker!

Beim Italiener sitzt man zwar nicht so gemütlich, aber dafür war die Speisekarte mal erfrischend anders im Vergleich zum Stamm-Italiener.

Ja, nachdem ich mit Fräulein "Du hast mir gar nix zu sagen, wir sind hier bei Oma!" einmal Tacheles geredet hatte, konnte ich sie dann auch beim Eisladen vor der Tür sitzen lassen - geht doch!




Freitag fand die Mission "neues Handy" statt. Wir haben uns ganz gut geschlagen, Mamma bekam das, was sie wollte, nur sind wir leider noch zusätzlich den Verkaufskünsten eines Telekom-Satans erlegen
und haben uns (beide!) einen total schwachsinnigen Vertrag aufschwatzen lassen,
den wir beide wieder ruckzuck widerrufen werden!

Danach statteten wir noch der Neckarwiese einen Besuch ab und bestaunten die Gänse ;-)
Nilgänse mit schon großen Gösseln



Kanadagänse mit 3 verschiedenen Gössel-Größen







friedliche Co-Existenz!



Und dann gab es noch frische Nilgans-Gössel!



7 war begeistert ;-)


Abends zur 2. Kneipe brauchten wir leider das Auto.
Parkplätze könnten auch eng werden, dafür war das Essen ziemlich lecker! Wir waren beim Salat nur so gierig, dass wir den fast aufgegessen hätten, bevor er den Weg in die Handy-Kamera fand ...

Die Portionen waren großzügig, ohne  dass man das Gefühl hatte, in einem XXL-Schuppen zu sein!

Der Hund fand sich auf einmal im Schnitzel und Pommes-Himmel wieder!




Zuhause und zeitlich freischwingend/ungebunden gab es dann
die restlichen 2 Abende Spargel, Kartoffel und Steak!
Was man eben so braucht, wenn man in der Küche ackert und die mal gründlich ausmistet ;-)



da war dann selbst der Hund abends platt ...



Und Sonntags gab es noch so ein Highlight: Mammas Erdbeerbisquitrolle!



Episode 500, 10.-13. Mai 2018     zurück zur Übersicht