Episode 515, 26. Juni 2018     zurück zur Übersicht

Wir haben gestern wieder mit Unterstützung von Petras Jungs Basebälle gesammelt.
Diesmal hatten Collin, Finnegan und Promise auch schneller raus, dass es um so komische Bälle geht.
Und 7, das Aas, hat sich entspannt zurückgelehnt ... Ich sag mal, mehr als 5 von den 30 sind nicht von ihr!
Andererseits: alleine "kann" sie es ja, und wir haben nie gemeinsames Suchen geübt.
Zusammen mit Q war das auch nie wirklich toll, deswegen hatte sie ja ewig den Stempel des Isnoguds ...



Zuhause gab es dann für die Vierbeiner jeweils ein Rinderohr.
Ich war da aber etwas zu verspannt, um Fotos zu machen, weil 7 ihres reingemampft hat, wie eine Irre
und dann eiskalt und gezielt dem Finnegan seins abgeluchst hat! Hab ich ihr natürlich auch wieder abgenommen!
Jedenfalls war de Bande reichlich geschafft und hat schnell in trauter Viersamkeit gepennt.



Bei Finnegan fand ich sie nicht nur wegen des Rinderohrs dreist:
Sie hat  "hinter seinem Rücken" ihren Kopf auf seinen Hintern gelegt, und als er dann hochguckte,
hat sie ihn im Liegen sowas von angefletscht ... - lautlos, aber eindeutig, ein Grinsen halte ich für ausgeschlossen.

Dann hat sie sich  auch noch 2 mal an Promise rangemacht - allerdings absolut friedlich,
nachdem der als erstes auf dem Baseballplatz zur Begrüßung angeranzt wurde!
Versteh einer diesen Hund ...







Nachdem der Mond bereits im Hellen aufgeht, hab ich mich dem auch mal wieder gewidmet





Morgens sehe ich die Fledermäuse nicht mehr, es ist bereits zu hell, wenn wir (um 5!) aufstehen,
aber gestern Abend hab ich sie erwischt!








Episode 515, 26. Juni 2018     zurück zur Übersicht