Episode 532, 3. August 2018     zurück zur Übersicht

Soooo, das Unternehmen "Glaskugel auf dem Heiligenberg" kann starten!
Zuerst wieder Stephanskloster



Sonnenaufgang durch die Bäume



Als Lupe auf Mauerritze



Thingstätte - diesmal stand ich oben auf der Brüstung (sieht man auf dem nächsten Bild)







Wir sind aber keine Treppen, sondern den seitlichen Waldweg hoch



nochmal Sonne (superschön als Bildschirmhintergrund!)



wie vor 2 Wochen auch, hat sich 7 gerne des Brunnens angenommen, die Bilder sind nur zu schlecht für volle Breite


mein erster Kleiber ;-) irre, diese riesige hintere Zehenkralle, oder?



Ich könnte echt Stunden damit verbringen, hier mal ein auf dem Kopf stehendes Bild,
das ich von der ersten Aussichts-Ebene des Stephans-Turms aufgenommen habe ;-)
Die Entfernung zum Heidelberger Schloss ist halt schon  gewaltig, und zoomen kostet mords-Schärfe in der Kugel



Diesmal sind wir tatsächlich den Turm noch weiter hochgestiegen!



Da fiel mir dann auf, dass ich mich gar nicht im Ausland über die Fahrlässigkeit bei Sehenswürdigkeiten aufregen muss!



Wenn man will, kann man sich auch im sicherheitsbeflissenen Deutschland die Türme hinunterstürzen



oder eben die Aussicht genießen!



Unglaublich, was man noch alles sieht, wenn man die nötige Höhe hat:
Heiliggeistkirche und Brückenpfeiler der Alten Brücke





Hier noch mal ein Kugelbild auf den Kopf gestellt



wieder unten ;-)



Das Püppchen hat jetzt langsam genug ...

Episode 532, 3. August 2018     zurück zur Übersicht