Episode 546, 3.-4. September 2018     zurück zur Übersicht

Ein paar gemischte Impressionen von Montag und Dienstag:



Diese bekloppten Kühe!!
Ich hatte zuwenig Benzin im Tank, um entspannt ins Dartmoor zu fahren und bin für eine kurze Morgenrunde wieder
unseren Weg zur Straße hoch. Auf den Kirchhügel wollte ich wegen der Kühe nicht.
Hat nicht viel geholfen, denn die Kühe den Weg entlang - immerhin mit Zaun - waren nicht nur neugierig,
sondern auch sehr unternehmungslustig und galoppierten mit Caracho am Zaun entlang ...







Ich war froh, als wir wieder am Cottage waren - 7 war es glaub ich egal, die hat sie besser ignoriert, als ich es konnte!



und am Cottage saß dann schon Milly auf Patrouille ... immerhin hat sie schon realisiert, dass sie uns nur heimlich
vor die Tür und vor's Auto pissen und sich fein im Hintergrund halten sollte, wenn wir draußen sind ...



Dienstagmorgen sind wir wieder ins Dartmoor - und da waren auf einmal auch Kühe!!



Auf diesem Hügel war ich immer noch nicht, obwohl ich irgendwann mal hier öffentlich sagte,
dass ich eines Tages da hochlaufen würde ;-)



Ponies waren auch mal wieder da ;-)





Und auf Kit Hill blühte tatsächlich der Stechginster ein zweites Mal! Das war ja im April 2017 so unglaublich ...



Wobei das Heidekraut schon auch geil ist, auch wenn es nicht meine Farbe hat ;-)



sagt auch 7




Episode 546, 3.-4. September 2018     zurück zur Übersicht