Episode 560, 12. Oktober 2018     zurück zur Übersicht

Was für ein wunderbares langes Wochenende!
Was für eine nette Gesellschaft und was für tolles Wetter
Es bot sich einfach an, über meinen Geburtstag erneut nach Kamperland zu fahren,
zumal unsere Wochenend-Begleitung im Sommer, als meine Mutter und ich
eine ganze Woche hier waren, spontan damals zusagten, wieder mitzukommen,
und wir trotz Herbstferien noch ein supertolles Haus gefunden haben!
Ich konnte gar nicht früh genug loskommen und war um 13 Uhr am menschenleeren Strand ...
7 fand es suuuuper!



Die Röhren haben wir erstmal gekonnt ignoriert ;-)
Später stellte sich heraus, dass sie ins Meer verbracht werden sollen, wo durch sie
der zu hoch aufgelaufene Sand in der Fahrrinne der Schiff abgepumpt werden soll. 



7 hat in diesen 3 Tagen alles nachgeholt, was wir in der englischen Woche versäumt haben!
Montag lief sie aaaarg schwerfällig, das arme Ding!





Ich hatte statts des Leuchtturms die Ente mal mitgenommen.
War eine prima Idee, die kann sie waagerecht aufnehmen und ich kann sie auch irre weit werfen!







Um kurz nach halb 3 waren dann auch die Heidelberg-Mannheimer angekommen ;-)





bzw.



Meine Mutter wurde ja frisch am Knie operiert und sollte sich noch schonen ...
Also ging es abends mit Hilfsmittel zur Frituur!





Jaaaa, das roch nicht nur lecker, das war auch mega smakelijk!


Episode 560, 12. Oktober 2018     zurück zur Übersicht